Herren 75

Die Mannschaft 75 ist das „Urgestein“ unseres Vereins. Sie besteht aus erfahrenen Spielern, die schon seit Jahrzehnten mit diesem Verein verbunden sind. Andere sind erst im Laufe der Zeit zu uns gestoßen oder haben sogar erst in etwas höherem Alter noch einmal angefangen, den Schläger zu schwingen. Uns alle aber eint die Freude an diesem schönen Sport, der uns jung erhält und uns viele gesellige Stunden rund um die Matches beschert.

In unserer Mannschaft kann sich jeder wohl fühlen. Niemand muss fürchten, wegen seiner nicht mehr ganz so ausgefeilten Technik schief angesehen zu werden. Wir lachen auch viel und jubeln ausgelassen, wenn uns immer wieder Schläge gelingen, die in keinem Lehrbuch stehen. Und wir trösten uns gegenseitig, wenn uns an manchen Tagen gar nichts so recht gelingen will. Kurz und gut: Wir sind eine Mannschaft, in der sich jeder wohl fühlen kann und die sich über jeden, der zu uns stößt, freut.

Die meiste Zeit in der Sommersaison verbringen wir beim gemeinsamen Training dienstags von 9 Uhr an und donnerstags von 14 Uhr an. Wer bei uns mitspielen möchte, schaut am Besten um diese Zeit auf unserer Anlage vorbei. Bei diesem Training bereiten wir uns auch auf die Punktspiele vor, die wir in der Verbandsoberliga zu bestreiten. Das klingt nach großer Klasse. Aber keine Sorge: In dieser „Oberliga“ wird auch nur mit Wasser gekocht und es macht Spaß, sich mit Spielern zu messen, die man gar nicht kennt.

Da wir keine Tennishalle haben, verabreden wir uns im Winter bei „Spok“ in Niederschönhausen in der Nordendstraße. Unsere Gemeinschaft bleibt darum lebendig und aktiv. Wer Tennispartner in unserem Verein sucht, kann sich in dieser Zeit ebenso wie in der Sommersaison per mail an den Mannschaftsführer wenden www.wolf.kroetke@web.de